Responsive Menu

Hoppy People

Brew-Crew

David, Olivier, Thiago

Sortiment

Belgian Stron, Black IPA, Pale Ales, und weitere

Standort

Siders

Hopfen engl. Hops ist der Ursprung dieser Geschichte. Hoppy People wurde 2016 von den zwei Hopfenliebhabern, Olivier Brighenti und David Bonjour, gegründet. Hoppy People tritt in die Fußstapfen der Craft-Beer-Revolutionäre der frühen 80er Jahre aus den USA und Skandinavien.

Während die ersten 5 Jahre zuhause gebraut wurde, wagten die zwei Innovatoren den Sprung in die eigene Brauerei. Diese befindet sich im Industriepark zu Siders in einem mit Sonnenkollektoren bedeckten Lagerhaus.

Die Mitglieder der Genossenschaft kennen sich seit klein auf. Gut möglich, dass sie in den umliegenden Scheunen damals schon miteinander Fangen spielten, wo sie heute ihr Bier kreieren. Sie sind allesamt berufstätig und dabei in den unterschiedlichsten Branchen tätig. Dies bildet auch gleich die Grundlage für ihre Art der Bierproduktion. Die zwei Gründer sind denn auch durchaus stolz, den gesamten Produktionsprozess mit sauberer Energie betreiben zu können. Vielleicht ist es kein Zufall, dass Hoppy People gerade in Siders, der sonnenverwöhntesten Stadt der Schweiz, zu Hause ist.

 

 

Das Kernsortiment Hoppy People umfasst 5 Hop-Forward-Biere (Pale Ale und verschiedene IPA) und ein belgisches Strong Ale. Alle paar Wochen werden einmalige Produkte hergestellt, um die unendlichen Möglichkeiten der Bierherstellung zu erkunden und der Kundschaft – gerade auch derjenigen wie die BergBox-Community – neue sensorische Erfahrungen zu bieten. Auf ein Neues…