Responsive Menu

Wein-Selektion Unneri

Das optimale Geschenk

 

Eine Selektion der Bescheidenheit

 

Diese Weinselektion wurde von Marco Zumoberhaus, Mitgründer der BergBox GmbH zusammen gestellt. Seine persönliche Vorstellung der Selektion ist im unteren Abschnitt zu finden. In der Selektion Unneri präsentieren sich eine Auswahl von sechs Weinen aus Salgesch. Drei Weinkellereien die ganz unterschiedlich voneinander sind, oder doch nicht?

Während die Weinkellerei Cave du Rhodan aufgrund stetiger Innovationen eine sehr hohe Bekanntheit in der ganzen Schweiz geniesst, ist die Weinkellerei Caves Montani eher unbekannt und hat sich bis ins Jahre 2020 eher auf den Gastronomiesektor konzentriert. Domaine de l’Enfer bettet sich mit seiner Bekanntheit und Grösse in die geschmeidige Mitte der drei Weinkeller.

Spricht man mit den Winzern Olivier (Cave du Rhodan Mounir Weine), Diego (Domaine de l’Enfer) oder mit Leo (Caves Montani) über deren Produkte, so fallen bald schon die ersten Gemeinsamkeiten auf. Es ist eindrücklich wie zurückhaltend sich alle drei über ihre Produkte äussern. Obwohl so viel Herzblut und Arbeit in den edlen Weinen steckt, würde keiner der Winzer behaupten, dass einer seiner Weine besser schmeckt als diejenigen der Konkurrenz. Alle schätzen sie das Handwerk der anderen Weinkeller und respektieren deren Produkte.

Die Selektion Unneri wurde nach einer weiteren Gemeinsamkeit benannt. Alle drei Kellereien haben ihre Rebstöcke im sonnigen Salgesch. Neben viel Sonne und dem nährhaften mineralienreichen Boden benötigen die Trauben auch Wasser. Wer nun Salgesch etwas besser kennt, der kennt auch “d’Unneri”. Eine Suon die das kostbare Wasser nach Salgesch bringt.

 

Cornalin – AOC Valais Cave du Rhodan Salgesch 75cl
Pinot Noir “Laura” Barrique Domaine de l’enfer Salgesch 75cl
Humagne Rouge – AOC Valais Caves Montani Salgesch 75cl
Œil de Perdrix – AOC Valais Caves Montani Salgesch 75cl
Fendant du Valais Domaine de l’enfer Salgesch 75cl
Chardonnay – AOC Valais Cave du Rhodan Salgesch 75cl

Ab CHF118.00

Auswahl zurücksetzen

Wein-Selektion Unneri

Details

Vorstellung der Selektion

Ich nehme mir das Recht, die Ära der Weinselektionen bei BergBox zu starten und möchte mit einer etwas bescheidenen Selektion starten. Es ist eine Selektion aus sechs Weinen von drei Weinkellern stammend – alle aus Salgesch. Ich bin kein Weinexperte, wohl genau darum habe ich sechs Weine selektioniert, die meines Erachtens keinen privaten Weinkeller revolutionieren, aber bestimmt keinem schaden. Ein Weinset, dass inspiriert, die Philosophie von Walliser Weinkellereien kennen zu lernen. Eine Flasche Wein kann sich meines Erachtens so richtig entfalten, wenn demütig bleibt und bereit ist die Werte hinter dem Produkt kennen zu lernen.

 

Fendant du Valais – Domaine de l’enfer

Ist doch klar, der erste Wein aus der ersten Selektion von BergBox ist ein typischer Walliser sein. Er mag zwar etwas unspektakulär daherkommen und doch weiss er besonders bei geselligen Runden und zu Käse zu überzeugen.

 

Oeil-de-Perdrix – Caves Montani

Zugegeben, mit Roséwein konnte ich früher genau nichts anfangen. Heute serviere ich den aus Pinot-Noir gewonnenen Rosé gerne zu einem Apéro. Vielleicht aus einem Kompromiss zur Gewohnheit geworden, da meine Frau am liebsten einen Roten zum Apéro geniesst und ich einen Weissen, aber immerhin ein Kompromiss, den ich nicht bereue.

 

Chardonnay – Cave du Rhodan

Chardonnay, kein Unbekannter und wohl einer meiner Top-Favoriten. Es sind diese fruchtigen und eleganten Weine, die es mir angetan haben. Ein Glas gekühlter Chardonnay veredelt einen für mich geglückten Sommerabend auf meiner Terrasse. Die Geschmäcker mögen sich scheiden, aber mit einer Flasche Chardonnay kann man nicht viel falsch machen.

 

Cornalin – Cave du Rhodan

Auch wenn ich es bei Weissweinen eher die leichten und süssen mag, bevorzuge ich eher kräftige Rotweine. Eine Flasche Cornalin begleitet mich nicht nur zu Fleisch, sondern öffne ich einen Cornalin manchmal auch bereits zur Vorspeise.

 

Pinot Noir Laura – Domaine de l’enfer

Der Pinot aus dem Eichenfass ist unbestritten der Geheime Star in der Selektion. Obwohl ich Barriqueweine eher meide, hat mich dieser eher kurz im Eichenfass gekelterte Pinot Noir umgehauen. Bereits nach den ersten Tropfen war für mich klar, dass dieser Pinot Noir in meinen Weinkeller gehört.

 

Humagne Rouge – Caves Montani

Unbestritten mein Lieblingswein. Ich koche gerne, ich esse noch lieber und das gute Glas Wein darf dabei nicht fehlen. Der Humagne Rouge trifft genau meinen Weingeschmack bei den Rotweinen, daher ist es oft dieser «alte Walliser» der zur Mahlzeit geöffnet wird und uns auch bei längeren Abenden in geselligen Runden perfekt begleitet.

 

Weinkeller:

 

Spenden:

Retournierst du die Holzkiste, so spendet BergBox 10 Schweizer Franken für eine wohltätige Organisation im Wallis.
Die Kisten werden im Anschluss gereinigt und für die wöchentlichen Lebensmittel BergBoxen genutzt.

Wein-Selektion Unneri

Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung für „Wein-Selektion Unneri“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du bestellst bis Sonntag 20Uhr und wir liefern ab Mittwoch. 

Abholung: Mittwochs 17-19 Uhr

Lieferung: nur bei gewissen PLZ möglich – falls erwünscht melden.

Postversand: BierBox, WeinBox, GeschenkBox – Versand jeweils am Mittwoch

Individualisierung: Das Angebot in den Abonnementen (BierBox-Abo und WochenBox-Abo) kann bis Sonntag 20:00 Uhr agnepasst werden

Direkte Abholung / Versand: BierBoxen, WeinBoxen und GeschenkBoxen können auf Anfrage am selben/nächsten Tag verschickt oder abgeholt werden. Hierzu bitten wir dich uns telefonisch zu kontaktieren.

Abholstandorte

Visp I Brig I Steg
mehr dazu?

info@bergbox.ch
079 714 7779

 

Mein Warenkorb
Dein Warenkorb ist leer.

Sieht so aus, als hättest du noch keine Wahl getroffen.